bild3 bild1 bild2

Das im Oktober 1999 gegründete „Argentina Steak-House“ ist seit Dezember 2009 an der Saseler Chaussee 111 zuhause und an seinem neuen Standort so richtig angekommen. „Wir freuen uns, neben Stammkunden aus Hummelsbüttel sehr viele neue Gäste aus dem gesamten Alstertal und weit darüber hinaus gewonnen zu haben“.

Dazu trägt neben dem hervorragenden Essen auch das gemütliche Ambiente bei: Es überwiegen mediterrane Farbtöne, überall stehen Kerzen, die Lampen geben weiches gemütliches Licht und die Dekoration mit einer Vielzahl von Palmen ist stimmig.

Ergänzend zur umfangreichen Speisekarte von rund 35 Gerichten bietet das Argentina Steak-House sechs zusätzliche Saisongerichte an, die alle zwei Wochen wechseln. Alle Gerichte stellen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis dar und führen zu Begeisterungshymnen zufriedener Gäste. Neben den Steak-Spezialitäten gibt es auch Fisch, Salate, Suppen und kleine Köstlichkeiten wie gebackene Champignons oder gebratene Scampi.

Wochentags von 11.30 bis 17 Uhr gibt es außerdem den wöchentlich wechselnden Mittagstisch mit jeweils vier preisgünstigen leckeren Gerichten. Beim Mittagstisch, wie auch auf der regulären Speisekarte, dominiert bestes argentinisches Rindfleisch – damit trägt das Restaurant seinen Namen zu Recht. Durch das spezielle Grillverfahren auf dem Lava-Grill mit seinem V-förmigen, speziellen Grillrost erhält das Fleisch seinen charakteristischen Geschmack. Ein Zusatzeffekt: Es wird völlig fettfrei zubereitet. Den kleinen Gästen serviert das zwölfköpfige Team vom Argentina Steak-House vier Kinderteller. Eine umfangreiche Getränkekarte ist selbstverständlich. Neben argentinischen Weinen, als Schoppen oder in Karaffen, gibt es noch verschiedene, teils alkoholfreie Cocktails. Für private und gewerbliche Anlässe stehen separate Räumlichkeiten für bis zu 50 Personen zur Verfügung.

Das Argentina Steak-House hat täglich von 11.30 Uhr durchgehend bis 22 Uhr geöffnet.

(c) www.BMI-Rechner.biz | BMI Rechner

 
argentina-logo